ara-tem

ROTEM® platelet- Reagenz

ara-tem

Der ARATEM-Test ermöglicht die Bewertung der Thrombozytenfunktion z. B. nach Cyklooxygenase Hemmung und trägt somit zur schnellen Beurteilung der Thrombozytenaggregation mittels Thrombozytenaktivation mit Arachidonsäure bei. Das ara-tem wird als Einzel-Reagenz geliefert. Die Ergebnisinterpretation ist nach 6 Minuten möglich. Mit ARATEM werden pathologische Ergebnisse häufig unter folgenden klinischen Bedingungen erzielt:

  • Cyklooxygenase Hemmung (z. B. Patientenbehandlung mit Acetylsalicylsäure, z. B. Aspirin®)
  • Thrombozytenfunktionsstörung aufgrund von z. B. Geräten für extrakorporale Kreisläufe, chirurgische Eingriffe, u.ä.

Die Reagenzien enthalten alle Bestandteile in lyophilisierter Form, und werden mit 20 µl ROTEM® platelet Diluent aufgelöst.

ara-tem

ara

Ref.-Nr.: 600-12

Zusammensetzung ARA (Arachidonsäure) und Stabilisatoren. ROTEM® platelet Diluent (REF 600-00): 0.9% NaCl enthaltendes Verdünnungsmittel mit Konservierungsstoffen.

Packungsgröße 10 × 1 Flasche ara-tem 1 Test/Flasche, 1 Flasche ROTEM® platelet Diluent.

Stabilität nach dem ersten Öffnen Bis zum Verfallsdatum, soweit nicht mit Diluent aufgelöst. Bis zur Verwendung bei 2 bis 8 °C im Kühlschrank lagern.

Zuletzt aktualisiert am